wollbine


  Startseite
    Stricken
    Knitalong 2010
    Sockenparade '13
    Sockenparade '11
    Sockenparade '10
    Sockenparade '09
    Spinnen
    Weben
    Färben
    Patchwork und Quilt
    Filzen
    Verstrickte Dienstagsfrage
    Strickbücher
    in den Kochtopf geschaut
    dies und das
    Kind und Kegel
    Impressum
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    strick-bambi

    nadelmasche
    - mehr Freunde




  Links
   
   beemybear
   Angela
   der kleine Sockhaus
   Frau...äh...Mutti
   granny smith
   Hippolana
   Ingrids Strickpraxis
   Jana
   Jana 2
   Knit two purl two
   lavendelblau
   Mascha
   Ms. BlackStitch
   SpinningMartha
   Strick-Bambi
   Stricknadel & Co.
   Strickoase
   Superspinnerin
   Suse
   Tichiro
   Zizi



http://myblog.de/wollbine

Gratis bloggen bei
myblog.de





Fertig

Ach herrje, sind wirklich schon wieder vierzehn Tage seit meinem letzten Eintrag vergangen?
Muss wohl so sein, denn seit gestern halte ich nun einen neuen, fertigen Pulli in Händen. Aktuell gibt es noch kein 'put-it-on'-Foto, denn das Teil muss erst trocken werden. Aber ein paar Vorabbilder kann ich schon zeigen.
 
 
Gleich zu Anfang sorgte der angestrickte Saum mit rechts verschränkten Maschen ein wenig für Verwirrung. Denn anders als erwartet, hatten diese paar Zentimeter die Eigenschaft sich massiv in eine Richtung zu drehen.. Das konnte unmöglich ignoriert werden! Eine kurze Mail an die Strickrunde und das Geheimnis konnte gelüftet werden: das ist so, stört aber innen am Pulloversaum nachher kein bisschen. Hätte ich ja auch selbst drauf kommen können, wenn ich nur aufmerksam meine Anleitung gelesen hätte!
 
Zwischendrin hatte ich dann mal wieder meine berühmt-berüchtigte Strickunlust. Nichts ging mehr und das Stricken wurde für einige Tage total eingestellt. Blöde, wenn mir das so kurz vor dem Ende passiert. Denn eigentlich hätte der Pullover schon fertig sein können.
 
 
Wie man unschwer erkennen kann, fehlt hier nur noch der rechte Ärmel.
 
Eine erste kurze Anprobe um die Nerven zu beruhigen. Stimmen die Berechnungen?
 
 
Jo, im Großen und Ganzen passt es. Und wieder stelle ich fest, dass es bei mir sehr wohl einen Unterschied macht, ob ich einen Pullover in Runden stricke oder in Hin- und Rückreihen. Insgesamt fühlt sich das Gestrick (in Runden) fester und dichter an. Sehen kann man den Unterschied zum Glück nicht, mein Maschenbild hat sich nicht verändert. Jetzt hoffe ich darauf, dass das Waschen später einige Entspannung mit sich bringt und der Pulli insgesamt ein wenig weiter wird.  
 
 
Finito!
 
17.9.10 07:56
 
Letzte Einträge: Kleinkram, Satz mit x, Winterdepression, FRÜHmorgendlicher Geistesblitz, Maigrün


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Christina / Website (17.9.10 13:43)
Schön ist er geworden.
Und die farbe isst echt klasse. Hast du den auch in der Wama gewaschen?
Ein schönes strickiges We und zeig doch mal ein Bild von deinem Perlenprojekt.

LG
Christina


wollbine (17.9.10 13:58)
@Christina: jo, ich habe den Pullover in die WaMa gesteckt. Im Wollwaschprogramm (kalt). Die Wolle ist wie erwartet noch ein ganzes Stück weicher geworden und ich denke, dass ich ihn morgen das erste Mal ausführen kann.
Ich wünsche dir ein tolles WE und grüß' mir die anderen schön.


Martina (17.9.10 19:45)
Dein neuer pull schaut richtig gut aus! Wie schade, dass du am Wochenende nicht dabei bist. Wir werden Dir dann später berichten.

Liebe Grüße
Martina


Lunacy / Website (18.9.10 08:03)
Der sieht total gemütlich aus. Klasse gemacht und das in so kurzer Zeit.
LG und ein schönes Wochenende
Anja


Susan / Website (20.9.10 09:06)
Schön ist er geworden! Und das in Rekordzeit!
Liebe Grüße,
Susan


Ms. BlackStitch / Website (22.9.10 17:32)
Ist Dir wieder einmal sehr gelungen, sieht klasse aus und steht Dir wirklich gut! Freue mich schon, das Teil "in echt" begutachten zu können! :-)

LG
Martina

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung